Thierry Lang Trio – gratis in der Parkresidenz

Werner Mäder Veröffentlicht am: 27. März 2015 Kategorie: Jazz, Magazin < zurück

Die einen denken bei Thierry Lang an Keith Jarret, andere an Bill Evens. Einig ist sich aber die Jazzgemeinde darin, dass der aussergewöhnliche Jazz-Pianist aus der Romandie zu den wenigen Schweizer Jazzern gehören, die problemlos auch auf dem internationalen Parkett mithalten können. Sein feiner, gekonnter und melodiöser Trio-Jazz macht den Zugang zu seiner Musik einfach und es ist eine Freude, den drei Musikern zuzuhören.

Bandleader Thierry Lang spielt am 11. April um 19.00 Uhr in der Parkresidenz Meilen zusammen mit seinem langjährigen Gefährten Heiri Känzig am Bass und mit dem Perkussionisten Andi Pupato. In dieser Formation sind sie im letzten Jahr auch erfolgreich durch Japan getouret. Das Konzert ist kostenlos.

Das Gratiskonzert vom 11. April, 19.00 Uhr in der Parkresidenz Meilen findet im Rahmen des Festivals Musig am Zürisee vom 1. bis 10. Mai statt. Das vollständige Festival-Programm und weitere Informationen zu den auftretenden Künstlerinnen und Künstlern gibt es unter www.musigzuerisee.ch.